Sozialer Dienst

Wir haben den Anspruch, den individuellen Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden und eine hohe Lebensqualität zu gewährleisten. Unser Bestreben ist es, dass die Aktivitäten und Erfahrungen des Lebens selbstbestimmend durch den Gast wahrgenommen und durchgeführt werden. Im Rahmen der sozialen Betreuung gibt es Angebote, die bewusst darauf abzielen. Gruppenangebote werden vom Sozialen Dienst geplant und finden in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden der anderen Berufsgruppen des Hauses statt. Dazu gehören z.B.: Zeitungsrunde, Spielrunde, Veranstaltungen, Musische Darbietungen, Kuchenbacken, spirituelle Angebote und vieles mehr.

Der Anteil an Einzelbetreuung ist sehr hoch. Daher gehört jeder Hospizgast zur potentiellen Zielgruppe der Einzelbetreuung. Maßnahmen sind z.B. Gespräche, Spaziergänge, Spiele, Zeitung vorlesen, Beratungen, Förderung sozialer Kontakte, Biografiearbeit und soziale familienbezogene Beratung.

Ansprechpartnerin ist: Silvia Rabe Diplom-Sozialpädagogin

images/Hintergrund-01.jpg