Profil

Im Christlichen Hospiz Wuppertal-Niederberg finden Menschen mit unheilbaren Erkrankungen den Raum und die Möglichkeiten, ihr Leben selbstbestimmt nach ihren Wünschen und Bedürfnissen zu leben und ein würdevolles Abschiednehmen von ihrem Leben zu erfahren. Die Gäste des Hospizes werden in ihrer Eigenständigkeit gefördert sowie in ihrer Selbstverantwortung und Entscheidungsfähigkeit unterstützt.

Der Geist des Hauses ist geprägt durch die Menschen, die in ihm leben und arbeiten. Es wird hier mit Krankheit, Sterben, Tod und Trauer, mit Wärme, Fürsorge, Nähe und Liebe gelebt. Es gibt Raum, Zeit und Rituale für Entspannung, Ruhe, Vertrauen und Gelassenheit, aber auch für das Erleben von Erinnerungen und Gefühlen, von Lachen und Weinen.

images/Hintergrund-06.jpg