Pflege

Die pflegerische Versorgung der Hospizgäste erfolgt durch ein Team von Palliativ-Pflegefachkräften. Von zentraler Bedeutung im Tagesablauf eines Hospizes ist die Betreuung und Pflege der Hospizgäste. Dazu ist es wichtig, die persönlichen Gewohnheiten und Bedürfnisse des Gastes unter physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Aspekten zu ermitteln, um eine möglichst hohe Lebensqualität bis zuletzt ermöglichen zu können. Die Pflegenden verfügen über ein hohes Maß an Fachwissen, Flexibilität und Kreativität, um Problemlösungen zur Zufriedenheit des Gastes herbeizuführen.

Zusätzliche therapeutische Angebote wie Physiotherapie oder lebenspraktische Hilfen wie Fußpflege und Friseur können bei Bedarf vermittelt werden

images/Hintergrund-01.jpg