Finanzierung

Nach SGB V § 39a / SGB XI wird der Aufenthalt im Hospiz finanziert durch:

  • Leistungen der Krankenkasse und Pflegekasse (90 % der Gesamtkosten)
  • Eigenanteil des Trägers (10 % der Gesamtkosten, wird durch Spenden finanziert)

Ein Eigenanteil für den Hospizgast wird nicht erhoben!

Privatkassen lehnen sich in der Regel an Abrechnungsmodalitäten der gesetzlichen Kostenträger an.

images/Hintergrund-02.jpg